Zuchtstätte für Deutsche Schäferhunde "von der Kinzigau"
Zuchtstätte fürDeutsche Schäferhunde"von der Kinzigau"

Dieter Gerlach

 

 

 

 

 

 

Im Alter von 7 Jahren entdeckte ich meine Liebe zum Deutschen Schäferhund und gleichzeitig zum Hundesport. Zweimal pro Woche fuhr ich mit dem Fahrrad zur Ortsgruppe Freigericht, um dort die ersten Schritte in der Fährtenarbeit und der Unterordnung zu erlernen.

      Mit 14 Jahren fand ich Gefallen an der Helfertätigkeit.

 

 

 

 

15 Jahre lang stand ich der Landesgruppe Hessen-Süd als Lehrhelfer zur Verfügung. Überregionale Veranstaltungen, auf denen ich als Helfer eingesetzt wurde, waren:

  • 1983 Bundessiegerzuchtschau in Frankfurt (Rüden)
  • 1988 Bundessiegerprüfung der Diensthunde in Darmstadt
  • 1988 den 5-Länderwettkampf in Reutte (Österreich)
  • 1990 Bundessiegerzuchtschau (Hündinnen) in Frankfurt
  • WUSV-Qualifikationen in Darmstadt und in Frankfurt
  • FCI-Qualifikation in Hanau
  • Deutsche Jugendmeisterschaft

Dazu kamen zahlreiche Körungen und Landesgruppenausscheidungen im In- und Ausland (Frankreich, Griechenland und USA).

 

1997 wurde ich zum Leistungsrichter berufen.

Als amtierender Leistungsrichter im Verein für Deutsche Schäferhunde durfte ich mehrmals Landesgruppenausscheidungen, Qualifikationen und Landesgruppen-FH-Prüfungen der Landesgruppe Hessen-Süd bewerten. 2011 richtete ich den 7-Länderwettkampf in der Abteilung Unterordnung und 2012 wurde der Schutzdienst der LGA Hessen-Süd von mir gerichtet. Auch in England, Griechenland und den USA bin ich regelmäßig als Leistungsrichter tätig.

 

 

 

Mehrere Deutsche Schäferhunde bildete ich selber aus und konnte sie auf diversen Landesgruppenausscheidungen vorführen.

 

 

2005 startet ich mit meiner Hünding "Dunja von der Längerts"

erfolgreich auf der Bundessiegerprüfung in Baunatal.

Druckversion Druckversion | Sitemap
von der Kinzigau